Können Staubsauger Roboter tatsächlich automatisch staubsaugen?

Bis vor Kurzem waren mir Staubsauger Roboter noch völlig unbekannt. Doch neulich rief mich mein Neffe Daniel an und erzählte mir, dass zwei seiner Freunde zu Hause nicht mehr selbst staubsaugen. Ich fragte: "Seit wann interessierst du dich denn für Hausarbeit – oder sieht die Putzfrau, die bei deinen Freunden saubermacht, etwa besonders gut aus?"

Daniel erwiderte, dass seine Freunde keine Putzfrau haben, sondern dass Staubsauger automatisch bei ihnen saugen. Seine beiden Freunde hätten sich nämlich jeweils einen Staubsauger Roboter gekauft. "Einen was?", fragte ich. Davon hatte ich noch nie gehört.

Mein Neffe Daniel war so fasziniert von der Vorstellung, seine Freizeit ohne das lästige Staubsaugen zu genießen, dass er überlegte, sich auch so einen Staubsaugerroboter zu kaufen. Ich fragte natürlich, was sowas denn kosten würde, und Daniel meinte, ein automatischer Staubsauger sei günstiger, als man denkt.

"Es gibt natürlich verschiedene Anbieter," sagte Daniel dann. "Je nachdem, welche Ausstattung dir wichtig ist, musst du mehr oder kannst auch weniger bezahlen - das ist bei einem Saugroboter nicht anders als bei allen anderen Sachen."

Falls Sie jetzt schon neugierig sind und es genauer wissen wollen:

Staubsauger Roboter - Preise und Übersicht

Inzwischen stellte ich mir vor, wie ein Roboter-Mann mit meinem Miele Staubsauger im Wohnzimmer rumkurven würde und meinen Kater Micky dabei zu Tode erschreckt! Sofort fragte ich Daniel:

  • Wie groß ist so ein Staubsaugerroboter und wie sieht der aus?
  • Kann ich den Reinigungsroboter wirklich alleinlassen, während er staubsaugt?
  • Kriege auch ich das mit dem Programmieren hin, damit der Roboter Staubsauger automatisch saugt?
  • Braucht der Akkusauger spezielle, teure Staubsaugerbeutel?
  • Funktioniert der Robotersauger gleich gut auf Teppich, Fliesen und Laminat?
  • Wäre denn die Reinigung des Staubsauger Roboters nicht viel zu aufwändig?
  • Kann der Putzroboter Tierhaare gut aufnehmen? Schafft er es, Mickys Katzenhaare aus dem Teppich zu holen?

Daniel sagte, dass er selbst viel zu beschäftigt sei mit Job, Sport, Internet und Ausgehen und überhaupt keine Zeit habe, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Meine Fragen konnte er mir also nicht alle beantworten. "Aber du, Tante Inge, du könntest dich doch mal genauer informieren, du hast doch Zeit!" Das liebe ich ja, wenn die Jugend von heute denkt, wir älteren Leute hätten nichts zu tun.

Daniel redete inzwischen weiter: "Tante Inge, du bist außerdem die absolute Expertin!" Wie er das denn nun wieder meinte, wollte ich wissen. Mein Neffe Daniel erklärte, dass er sich niemals auf das verlässt, was der Hersteller oder ein Verkäufer ihm erzählt. Schließlich wollen diese Leute doch vor allem, dass man ihr Produkt kauft – da sei ein bisschen Misstrauen ganz angebracht.

"Aber wenn jemand wie du, Tante Inge, mir sagt, dass es sich lohnt, einen Roboter Staubsauger zu kaufen, dann weiß ich, dass ich mich darauf verlassen kann. Du hättest ja gar keinen Vorteil davon, den Reinigungsroboter anzupreisen. Und außerdem weiß ich, was für eine Super-Hausfrau du bist und dass du hohe Ansprüche hast. Perfekte Voraussetzungen für eine Testerin!"


Roomba Roboterstaubsauger Video

Flash ist Pflicht!

Der Hersteller iRobot hat mit dem Roomba Roboterstaubsauger den meistver-kauften Haushaltsroboter entwickelt. Ich habe eine Website gefunden, auf der alle Roomba Modelle ausführlich vorgestellt werden. Beeindruckt hat mich dort ein Video, das den Staubsauger Roboter in Aktion zeigt – auch wenn der Kommentar an manchen Stellen unfreiwillig komisch klingt. Trotzdem sollten Sie sich das Video unbedingt bis zum Ende ansehen, denn über den gereimten Spruch am Schluss musste ich doch schmunzeln - obwohl es ja schön wäre, wenn's stimmt!


Besteht der Roboter Staubsauger den Hausfrauen-Test?

Ich fühlte mich ein wenig überrumpelt, aber natürlich auch geschmeichelt. Mein Neffe traute mir so etwas zu! Fast hätte ich es nicht gehört, als er mir vorschlug, mich doch erstmal im Internet über Staubsauger Roboter zu informieren. Und später würde er dann den Roomba von dem einen und den Klarstein Saugroboter von dem anderen Freund ausleihen und mir bringen.

"Die Putzroboter sollen hier bei mir wohnen?", fragte ich einigermaßen entsetzt. Daniel lachte und fragte, was ich denn denken würde, wie ein vollautomatischer Staubsauger aussieht.

"Tante Inge, das ist kein Roboter auf zwei Beinen, der mit deinem Staubsauger die Wohnung saugt und danach bei dir auf dem Sofa sitzen will! Ein Saugroboter ist ein kleines Gerät, rund, 33 Zentimeter Durchmesser und ungefähr acht Zentimeter hoch. Manche können allerdings sprechen – aber keine Angst, er wird sich mit dir nicht darüber unterhalten, was er alles unter deinem Sofa gefunden hat."

Daniel lachte immer noch. Und ich schmollte ein wenig, auch wenn es ja stimmte: Einen Roboter hatte ich mir immer so ähnlich wie einen Menschen vorgestellt, nur eben aus Metall. Ich wollte das Telefongespräch eigentlich schnell beenden, um im Internet nachzusehen, wie so ein Reinigungsroboter, z.B. ein Roomba, denn nun wirklich aussieht, aber Daniel hatte noch eine Idee.

Alles über Vor- und Nachteile der Saugroboter

"Tante Inge, und wenn du weißt, ob es sich lohnt, einen Staubsauger Roboter zu kaufen, dann werde ich eine Internetseite basteln und du kannst den Leuten von deinen Erfahrungen erzählen. Das würde bestimmt ganz viele Menschen interessieren, was eine Hausfrau wie du über Staubsaugerroboter denkt."

Tja, und das ist der Grund, warum Sie diese Seite gefunden haben. Daniel hat ja Recht, jeder glaubt doch am ehesten Leuten, die er kennt. Nun, mich kennen Sie natürlich noch nicht wirklich, aber trotzdem werden Sie keine andere Seite finden, auf der Ihnen genauso ehrlich und offen über Staubsauger Roboter berichtet wird. Ich freue mich, Ihnen zu helfen, damit Sie herausfinden, ob der Roboter Staubsauger eine Anschaffung sein könnte, die sich für Sie lohnt.

Hier gibt es die Roomba Staubsaugerroboter

Inge Stöcker - Hausfrau und Tante von Daniel
Inge Stöcker - Hausfrau und mittlerweile Staubsauger Roboter Expertin
Daniel Lohse - Computerfreak und Neffe von Inge
Daniel Lohse - Computerfreak und Neffe von Inge
Staubsauger Roboter Roomba 555, saugt vollautomatisch
Staubsauger Roboter Roomba 555